Wanderung durch die Glauer Berge - Von Trebbin nach Blankensee und zurück

 

Liebe Wanderfrauen,

                 
am Dienstag, den 3. Oktober möchte ich euch gleich noch eine weitere wunderbare Herbstwanderung im Berliner Umland anbieten und euch auch hierzu alle recht herzlich einladen mitzuwandern.

Diesmal geht es in den Süden von Berlin. Von dem kleinen Städtchen Trebbin aus wandern wir auf dem Kamm der Glauer Berge entlang, mitunter recht hügelig, zum hübschen Dorf Blankensee.

Unterwegs machen wir auf dem Kesselberg eine kleine Picknickpause mit schöner Aussicht auf die Umgebung. Etwas weiter in Blankensee haben wir dann die Möglichkeit gemütlich im Hof oder in der Backstube der kleinen Dorfbäckerei den leckeren Kuchen, wie z.B. Ameisenkuchen zu genießen.                  
Gut gestärkt wandern wir vorbei am gleichnamigen Blankensee und über den Löwenberg zurück zu unserem Ausgangsort Trebbin.

Die Wanderung ist ca. 20 km lang.

 

Anreise:   RE 3 - Zug Richtung Elsterwerda-Biehla, Bahnhof
ab  Berlin  HBF (tief):                   9:31 Uhr  (voraussichtl. Gleis 4)
                Potsdamer Platz:         9:35 Uhr   (voraussichtl. Gleis 2)
                Südkreuz:                    9:40 Uhr  (voraussichtl. Gleis 4)
                Lichterfelde Ost:         9:45 Uhr  (voraussichtl. Gleis 3)
Rückfahrt ab Trebbin voraussichtlich 16:57 Uhr  (Ankunft in Berlin Südkreuz 17:19 Uhr, Hauptbahnhof 17:30 Uhr)

            
Treffpunkt:
9:25 Uhr Bahnhof Südkreuz auf der oberen Ebene an der Rolltreppe zu Gleis 4.
Wenn ihr bereits vor dem Bahnhof Südkreuz einsteigt, so ist der Treffpunkt im 2. Wagen. Ich steige dann Südkreuz zu.
Bitte schreibt mir, an welchem Bahnhof ihr einsteigt.

Da wir dieses Mal eine kurze Anreise haben, ist es günstiger, wenn jede ihre Fahrkarte selbst kauft.
Die genauen Informationen hierzu schicke ich euch, wenn ihr euch anmeldet.

 

Teilnahmegebühr: 15,- Euro
Gruppengröße:      max. 20 Teilnehmerinnen

 

Bitte meldet euch bis spätestens Montag, den 2. Oktober, 16 Uhr  verbindlich * an, wenn ihr mitwandern möchtet.
Nach der Anmeldung bekommt ihr eine Anmeldebestätigung.**         

Schöne Grüße. Ich freue mich auf euch!

Claudia
-Marmotte Wanderreisen-

  

Bitte nicht vergessen: feste Schuhe (keine Sandalen), Sonnenschutz, Regenschutz, evtl. Ersatzsocken, Insektenschutz, Proviant fürs Picknick, ausreichend Getränke

             

*  mit der Anmeldung wird die Teilnahmegebühr fällig. Kann der Platz im Falle einer Absage an eine andere Teilnehmerin weitergegeben werden, entfällt die Gebühr selbstverständlich. 

** Hinweis: Mit der Anmeldung nimmt die Teilnehmerin zur Kenntnis und stimmt gleichzeitig zu, dass sie über die Veranstalterin Marmotte Wanderreisen, Claudia Hoffmann nicht unfallversichert ist. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko der Teilnehmerin.
Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung für Schäden (sowohl materieller als auch immaterieller Art) aufgrund von Unfällen, sonstigen Schadensereignissen oder Unregelmäßigkeiten, die sich im Rahmen der Wanderung ergeben, sofern diese nicht auf grob fahrlässige und vorsätzliche Handlungen der Wanderleiterin zurückzuführen sind.